Datenschutzerklärung

 

Die Betreiber der Website von Georg's Yachtservice nehmen den Schutz der privaten Daten sehr ernst. Die Website unterliegt der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des BDSG und der DSGVO und dieser Datenschutzerklärung verwendet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn diese Webseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf die verlinkten Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

 

Vearbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmbare Person beziehen. Betroffene Personen sind Personen, deren personenbezogene Daten bearbeitet/verarbeitet werden. Unter der Verarbeitung/Bearbeitung von personenbezogenen Daten versteht man das Speichern, Verwenden, Verändern, Löschen, Bekanntgeben und Beschaffen dieser Daten. 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, die DS-GVO, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Georg's Yachtservice verarbeitet personenbezogene Daten auf der Rechtsgrundlage der DSGVO:

-  Verwendung von personenbezogenen Daten mit Einwilligung der betroffenen Person (Art.6 Abs 1 lit.a DSGVO)

-  Verwendung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages bzw.  zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO)

-  Verwendung von personenbezogenen Daten für  eine rechtliche Verpflichtung, der Georg's Yachtservice gemäß dem anwendbaren Recht der EU unterliegt.

-  Verwendung von personenbezogenen Daten , um berechtige Interessen von Georg's Yachtservice oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundrechte/Grundfreiheiten/Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind vor alllem das betriebswirtschaftliche Interesse von Georg's Yachtservice, die Durchsetzung eigener rechtlicher Ansprüche, das Interesse, eine Webseite bereitstellen zu können und das Interesse auf Informationssicherheit.

Personenbezogene Daten werden für die Dauer, die für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist, verarbeitet/verwendet.

Rechte von betroffenen Personen

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Auskunft

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf "Vergessenwerden" u.a.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen oder sperren zu lassen. Außerdem haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen zu widerrufen und das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Die Website von Georg's Yachtservice wird gehostet bei
ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland

 

Georg's Yachtservice hat mit dem Provider ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3
Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) geschlossen.

Sämtliche Auftragsverarbeitungsleistungen des Providers / Auftragnehmers nach Weisung werden ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erbracht. Jede Verlagerung dieser Dienstleistungen oder von Teilarbeiten dazu in ein Drittland bedarf
der vorherigen Zustimmung des Auftraggebers und darf nur erfolgen, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DS-GVO erfüllt sind.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hosname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse (die IP-Adresse wird für die statistische Auswertung gekürzt). Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werdne nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließendes Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Webstatistik / Nutzungsstatistik

Die Benutzung der Website von Georg's Yachtservice wird vom Provider statistisch erfasst (vgl. oben: "Server-Log-Files").

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wie jede Internetnutzung unterliegt jedoch auch der Zugriff auf diese Internetseite der verdachtsunabhängigen, allgemeinen, unterschiedslosen Massenüberwachung durch Sicherheitsbehörden in der EU, in den USA und in anderen Staaten.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Newsletter-Daten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Der Newsletter wird von uns selbst direkt versendet und läuft nicht über speziele Newsletter-Versandpogramme.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erklangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 DS-GVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://google.com/policies/privacy/.

 

 

 

Achtung! Widerspruch des Webseiteneigners gegen unerwünschte Werbe-Mails

Der Nutzung von  unseren im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird hiermit widersprochen!

Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quellen: e-recht24.de  et al. uellcode

 

Verantwortung und Kontaktadresse

Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz können betroffene Personen und Aufsichtsbehörden an folgende Kontaktadresse richten:

Georg's Yachtservice
Georg Michael Cenek
(verantwortlich für den Datenschutz bei Georg's Yachtservice)
Im Wassersportzentrum 1
88079 Kressbronn
info @ georgsyachtservice.de
Tel.: 07543-934696